Meine Top 5 Podcasts

Ich höre liebend gerne Podcasts, wenn ich koche, in der U-Bahn sitze oder bei jeder anderen Gelegenheit, wenn mich Stimmen, die mich volllabern, nicht stören. Teilweise warte ich fanatisch auf die nächste Episode eines Podcasts. Wenn mich dann mein Smartphone über eine neue Folge aufklärt, freue ich mich bereits auf das Ritual, mich in aller Ruhe auf die kommende Stunde einzustellen. Ich stelle mein Abspielgerät auf eine angemessene Lautstärke, drücke auf Play und der Spaß kann beginnen. Nebenbei wird gekocht, peputzt, gezeichnet oder gespielt.

Doch was höre ich mir da überhaupt an? Podcasts decken eine Vielzahl von Themen ab und wahrscheinlich bin ich alles andere als ein erfahrener Podcasthörer. Ich habe wenig Durchblick und wahrscheinlich habe ich die eine oder andere Perle noch gar nicht entdeckt. Aber so muss es ja auch anderen gehen! Und das tolle ist ja, dass man alles jederzeit nachhören kann. Deshalb nutze ich jetzt die Gelegenheit und zeige euch meine Top 5 Podcasts (ohne Gewähr).

  1. Indie Fresse
    Monatlich erscheinender, im Auftrag von Superlevel.de produzierter Indiespiele-Podcast, der einen Überblick über erschienene Titel, Themen der letzten Monate und Gossip aus der Indieszene aufgreift und präsentiert.
  2. Fanboys
    “Fanboys” ist ein Podcast von be­geist­er­ungs­fähigen digital­technik­affinen Menschen, für be­geist­er­ungs­fähige digital­technik­affine Menschen. Wir setzen uns in gemütlicher Runde zusammen und nerden ein wenig über die letzte Woche. Thematisch muß man dabei von (mitunter apple-lastigen) Technews, über Videospiele bis Netzpolitik mit Allem rechnen.
  3. Der Weisheit
    Aufnahmen von Livegesprächen. Über Dinge. Aus Gründen.
  4. NSFW
    NSFW ist unkonventionell, unregelmäßig, unsinnig und ungemein unanständig. Garantiert mindestens zwei Worte pro Sendung, die man nicht auf der Arbeit sagen sollte. NSFW sollte nicht zu ernst genommen werden und selbstverständlich als Richtlinie aller Eurer künftigen Handlungen gelten.
  5. Die Freakshow
    Freak Show ist ein Podcast, der sich mit dem Leben mit Technik im 21. Jahrhundert auseinandersetzt und dabei eine Vielzahl von Themen anschneidet. Es ist kein Geheimnis, dass das Team sich viel und gerne mit Apple und seinen Produkten, Programmierung, Bitcoin, Gitarren, Podcasting und anderen Lastern herumschlägt. Aber wir reden auch mal über was anderes.

Wahrscheinlich habe ich jetzt irgendwas total wichtiges vergessen. Und die Reihenfolge ist sowieso Unsinn. Aber jetzt seht ihr mal, was ich mir anhöre, wenn ich mit Kopfhörern durch Hamburg laufe. Tut sie euch auch an. Podcasts an die Macht!

Hört hier noch jemand Podcasts? Dann freue ich mich über eure Empfehlungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*