🔗 DISCOvered | Meine Musikempfehlungen

Seit Jahren höre ich täglich stundenlang Musik. Die Bandbreite reicht von Neoklassik über Dark Trip-Hop bishin zu Pop und Rock. Ich werde nicht müde, mich durch alte Playlists zu hören, aber noch viel lieber entdecke ich neue Perlen aus exotischen Genres von unbekannten Artists.

Meine letzte große Entdeckung war die Musik des Künstlers Szymon, der viel zu jung verstarb. Seine Familie veröffentlichte posthum seine Musik in zwei Alben. Der wundervolle Mix aus Folk, Pop und Electronica bietet einen späten Einblick in das musikalische Erbe von Szymon.

Szymon und viele weitere Künstler:innen findet ihr in meiner Playlist „DISCOvered“ auf Spotify. Hinter jedem Song steckt eine Geschichte. Vielleicht entdeckt auch ihr so eure neue musikalische Perle von bekannten oder unbekannten Genregrößen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.