Newsletter

Ich klicke auf den Spam-Ordner und durchforste unzählige dubiose Newsletter, die ich niemals – auch nicht unter schlimmsten Androhungen – abonniert hätte. Doch wo sich so viele Spam-Mails hartnäckig als Newsletter ausgeben, gibt es auch eine wachsende Anzahl an wunderschönen und inhaltlich spannenden E-Mail-Listen.

Als Musterbeispiel empfehle ich Neues aus der Zukunft. Carlo Zottmann schickt euch zweiwöchentlich Optimismus in Form von Meldungen, die vor 5 Jahren Science Fiction waren, und heute nur noch Science sind. In geballter Form habe ich so erfahren, dass die Welt auch gute Nachrichten zu bieten hat und noch nicht vor dem Abgrund steht. Wir heilen Krebs und Aids, erforschen das All immer besser und entwickeln auch sonst so einige unvorstellbare Technologien.

Wer auch etwas zu erzählen hat, kann über TinyLetter selbst zum E-Mail-Botschafter werden. Ich bitte darum!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.