Die Zettel auf der Pinnwand mischen.

Alle Jahre wieder habe ich einen Neustart. Seitdem mir der gute Basti die Domain edelicious.de inklusive Blog gesponsert hatte, dachte ich, so ein Neustart würde online nicht mehr so bald passieren. Doch wie es das Schicksal so will, verschwindet mein alter Blog samt Inhalt und wird durch dieses simple tumblr-Ebenbild ersetzt.

Und wie es das Schicksal so will, denke ich derzeit viel über mein neues Leben nach. Hier in Hamburg. Mitsamt Studium und neuerdings einem feschen Nebenjob. Der Fokus verschiebt sich und ich will ihn nicht verlieren. Und damit mein Hirn nicht in der Alltagssuppe und zwischen den immer gleichen Wänden kollabiert, sollte ich Möbel verschieben, Bilder umhängen und die Pinnwand mischen. Denn wie Bob Dylan schon sagte:

“He not busy being born is busy dying.”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.